Für Bestellungen ab 50 Sets kontaktieren Sie uns bitte unter: info@ab-commerce.com

Urinale – stinkenden und beißenden Geruch professionell entfernen mit Urinalsieben

Den besten Eindruck eines Lokals, Restaurant, Fitnessstudios oder Büros bekommt an auf dem WC. Saubere, gepflegte und wohlriechende Toiletten wirken sich positiv auf die Stimmung von Gästen, Mitarbeitern und Kunden aus. Grade auf dem „Stillen Örtchen“ wünscht man sich einen Moment der Ruhe und des Wohlbefindens. Ein negativer Toiletten-Eindruck kann ein positives Gefühl leicht in den Hintergrund rücken lassen.

Wohlriechende Pissoirs stärken Kundenzufriedenheit

Unangenehme und beißende Gerüche beim Wasserlassen sind ein weit verbreitetes Problem. Nicht nur ältere Urinale verbreiten häufig einen unangenehmen Geruch, nach nicht gereinigten Toiletten. Oftmals wird dem Gestank mit scharfen Geruchsstoffen und Reinigungsmitteln versucht Abhilfe zu schaffen. WC-Steine oder Urinal Beckensteine verbreiten jedoch oftmals einen ähnlich intensiv unangenehmen Geruch welcher durch seine penetranten Duftmarken schon aus weitere Entfernung wahrgenommen werden kann.

Der beißende Urin-Geruch aus dem Urinal-Abfluss ist beim Abspülen ein häufiges Problem. Steht kein frisches Wasser mehr Abfluss kann der unangenehme Geruch schnell freiwerden. Gleichzeitig sorgen Urinspritzer für Urinstein in und um das Urinal für unangenehme Gerüche. Mit einem dezenten und unaufdringlichen Urinalsieb kann dem leicht vorgebeugt werden.

Einfaches und schnelleres Reinigen eines Urinals

Das wasserdurchlässige clapur Urinalsieb verhindert das Verstopfen des Urinals in dem es Papier, Zigaretten oder Kaugummis heraussiebt. Gleichzeitig verhindert die besondere Oberfläche des clapur Urinalsiebs Verunreinigung durch Urin-Spritzer. Die Oberfläche führt auch Flüssigkeiten die unter starkem Druck auf das Sieb aufschlagen, sanft und ohne Zurückspritzen in den Abfluss. Dies erleichtert die Reinigung im und um das Urinal herum. Dies vermindert den Arbeitsaufwand der Reinigungskraft deutlich.

Aktivbakterien schützen Urinal-Abflüsse

Die im Urinaleinleger enthaltenden Aktivbakterien zersetzten unangenehme Gerüche und schützen die Urinal-Abflüsse.

30-Tage Kalenderfunktion für regelmäßig Tausch der Urinal-Einleger

Der Geruchabgebende Stoff im Urinalsieb lässt ab 30 Tagen nach. Um festzustellen, wann der Austausch des Urinaleinleger erfolgen muss, kann der Einlegetag dank leicht abtrennbarer Plastiknippel vom Urinalsieb, markiert werden. So kann sichergestellt werden, dass ein Urinalsieb regelmäßig getauscht wird und der Frischeduft hält das WC länger frei von störenden Gerüchen.

4 Vorteile eines Urinaleinlegers

  1. Kein Verstopfen dank Siebfunktion
  2. Schnelleres Reinigen mit dem 3D Spritzschutz
  3. Wohlriechende Raumfrische statt beißender Gestank
  4. Kalenderfunktion für regelmäßigen Austausch des Einlegers

Clapur Urinalsiebe erfüllen die strengen Vorgaben des RIFM (Research Institute for Fragrance Materials) und der IFRA (International Fragrance Association) sowie die EU-VOC-Verordnung. Clapur Urinalsiebe sind 100% recycelbar. Geeignet für alle Urinal-Typen, wasserlos wie wassergespült.